Gerhard Almbauer

Wenn der in Graz lebende Maler Gerhard Almbauer auf Reisen geht, füllen sich seine Mappen mit den Bildern südlicher Impressionen. Reisen und Kunst zu vereinen, dieses Motto steht im Mittelpunkt seiner Arbeiten, die darüber Auskunft geben, wie das Schöne mit dem Nützlichen zu stimmungsvollen Werken verbunden werden kann. Die luftige Transparenz seiner Stadtansichten und Landschaften geht bei ihm ein unverwechselbares Arrangement mit farbkräftigen, flächigen Elementen ein, die reduziert und in einem dominanten Grundton angelegt sind. Den einst mal so typische Almbauerschen Aquarelleffekt, der seinen Bildern eine für diese Technik etwas herbe und kräftig Grundnote verleiht, hat er in den letzten Jahren in völlig eigenständige Kompositionen aus Acryl- und Mischtechniken überführt, die ihn derzeit als führenden österreichischen Landschaftsmaler ausweisen. Gerhard Almbauer wurde 1957 in Graz geboren und lebt und arbeitet, wenn er nicht gerade auf Reisen ist, in Graz. Im Sommer 1999 zog er von Wien zurück in seine Heimatstadt in ein neues Domizil, das Arbeiten und Wohnen vereint und von wo aus er seine ausgedehnten Reiseaktivitäten und Lehrtätigkeiten plant. Seit früher Jugend beschäftigt er sich mit Grafik und Fotografie. Seit seinem Besuch der Glasmalerschule Wasserthal in Graz stand die Öl- und Glasmalerei zunächst im Mittelpunkt seiner künstlerischen Laufbahn, die sich ab 1986 jedoch immer stärker mit dem Aquarell beschäftigte. Malreisen nach Andalusien, an die Algarve und in die Toskana, nach Kreta, Tunesien, Venedig, Bali und Nepal sowie in die Steiermark prägten zunächst nachhaltig seine Arbeiten. Mit der Zuwendung zum großen Leinwandformat und zur Acrylmalerei öffnete Gerhard Almbauer seine Arbeiten hin zu abstrakten Ausdrucksformen, die einen fließenden Übergang zwischen Landschaftsmalerei und offenen Raumkompositionen erkennen lassen. In diesen Arbeiten verarbeit der Maler mittlerweile verstärkt Einflüsse des Informell und des Tachismus der zweiten Moderne, die er mit seiner Landschaftsmalerei zu eigenständigen Formen fusioniert. Neben seinen weltweiten Reisemalkursen ist Gerhard Almbauer der derzeit erfolgreichste Dozent der international bekannten Malakademie
in Bad Reichenhall.

5 € geschenkt

5,00 € auf Ihre
Bestellung
und 1 x pro Kunde.
Einfach Gutscheincode
„NOTTBOHM-2017“
im Warenkorb eingeben.

Nach Preis filtern