DIELÄMMER-SYLT.de unterstützen den Naturschutz

Sylter_Rundschau_02-07-16

KEITUM: Über weitere finanzielle Unterstützung für Naturschutzmaßnahmen freuen kann sich Margit Ludwig. Christoph Langer von der Galerie Nottbohm (rechts) überreichte der Geschäftsführerin der Naturschutzgemeinschaft gestern einen Scheck über 1000 Euro aus dem Verkauf der Skulpturen „DieLämmer-Sylt“. Sein Jugendfreund Marc Ullrich (links), Inhaber des Westerländer Restaurants Webchristel, hatte die Summe großzügig aufgerundet.
Das Geld soll für das kontrollierte Abbrennen in der Braderuper Heide verwendet werden, sagte Margit Ludwig.
Mehr Infos zu der seit drei Jahren laufenden Kunst- und Benefizaktion auf
www.dielämmer-sylt.de. pbo (Pierre Boom)

Share this post